Unabhängigkeit ist ein entscheidender Faktor für ein glückliches Leben.

Machen Sie Menschen nicht abhängig, sondern stimulieren Sie sie. Wecken Sie ihre Talente, ihre Stärken und motivieren Sie sie, sich selbst zu helfen.

INVRA hat es sich zur Aufgabe gemacht, Dienstleistungen und Produkte zu entwickeln, die das Ziel haben, Menschen mit Behinderungen (wieder) zu einem selbstständigen Leben zu verhelfen, ihr Selbstvertrauen zu stärken und weiterzuentwickeln durch mehr Selbstbestimmung und Eigenverantwortung.

Hierzu bietet INVRA Module, wie die Lernmethode
„Auf eigenen Beinen stehen“.

 

Ausgangspunkte und -werte für unsere Methoden sind Gleichwertigkeit, Ebenbürtigkeit, Respekt, Optimismus, Hoffnung, Vertrauen und die Anerkennung der Persön­lichkeit und der Eigenheiten eines jeden Menschen.

INVRA unterstützt sozialpädagogische/sonder­päda­go­gische Fachkräfte mit Instrumenten, wie INVRA-Arbeit und INVRA-Wohnen, die die Vision der „Inklusion“ Wirklichkeit werden lassen. Sie konzentriert sich damit auf die Kompetenzen und Fähigkeiten von Menschen, also auf das, was der Mensch denkt, kann, will und tut.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
0